Artikel 1 bis 20 von 39 gesamt

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge
  1. Salzberg Zweigelt

    Salzberg Zweigelt

    Winzer: Allacher
    20,00 €

  2. Blaufränkisch Mittelburgenland DAC

    Blaufränkisch Mittelburgenland DAC

    Winzer: Wolf
    6,50 €

    klassisch & würzig
    Der Ausbau des Weines erfolgte
    im Edelstahltank und im grossen
    Holzfass. Die Farbe mit dunklem Rubinrot.
    In der Nase fruchtig, elegant
    nach Preiselbeeren und roten Früchten.
    Am Gaumen kräftig und würzig
    zugleich. Ein typischer Blaufränkisch
    mit Charakter. Mehr erfahren
  3. Grüner Veltliner

    Grüner Veltliner

    Winzer: Allacher
    6,00 €

    frisch & fruchtig
    Pastellfarbenes Gelbgrün, intensiv
    fruchtiger Duft in der Nase mit
    leichtwürzigem "Pfeffernaserl",
    geschmeidig am Gaumen mit schöner
    harmonischer Balance; ein sehr
    sortentypischer Grüner Veltliner. Mehr erfahren
  4. Kleine Sünde

    Kleine Sünde

    Winzer: Leberl
    10,50 €

    BF/CS/ME 2015

    Mix aus dunklen Beerenfrüchten | süße Würze | saftig und ausgewogen | seidige Tannine | harmonischer Abgang

    Achtung! nur noch wenige Flaschen verfügbar!! Bitte vor der Bezahlung anfragen. Mehr erfahren
  5. Peccatum 2015

    Peccatum 2015

    Winzer: Leberl
    22,00 €

    BF/CS/ME

    Mit feiner Kräuterwürze unterlegte dunkle Beerenfrucht | schwarze Johannisbeere | zart nach Schokolade | extraktsüßer Nachhall | finessenreich strukturiert | sicheres Reifepotenzial
    13% Alk. 5,4‰ Säure 1,5 g RZ Mehr erfahren
  6. Bela Rex

    Bela Rex

    Winzer: Gesellmann
    34,00 €

    Dunkles Rubingranat, fester Farbkern, violette Reflexe.
    Tabakige Nuancen, unterlelgt schwarze Beerenfrucht, zart nach Cassis, schwarze Kirsche und Orangenzesten.
    Saftig, seidige Textur, elegante Tannine, bleibt sehr gut haften, zart nach Nougat im Abgang, ausgewogen, noch sehr jung, sollte einige Jahre heranreifen dürfen.

    nur noch wenige Flaschen verfügbar! Bitte nachfragen. Mehr erfahren
  7. Opus Eximium No. 28

    Opus Eximium No. 28

    Winzer: Gesellmann
    21,00 €

    Alkohol: 14% vol.
    Restzucker: 1,2 g/l
    Säure: 6,2 g/l

    Dunkles Rubingranat, violette Reflexe. Mit zarter Kräuterwürze unterlegte reife Herzkirschen, etwas Brombeeren, feine Mineralik.
    Stoffig, elegant und straff, feste Tannine, die gut eingebunden sind, feines Nougat.
    Angenehme Kräuterwürze im Abgang. Präsentiert sich als angenehmer Speisenbegleiter. Mehr erfahren
  8. Hochberc

    Hochberc

    Winzer: Gesellmann
    34,00 €

    Qualitätswein aus Österreich; 0,75 l; 14 % vol. Enthält Sulfite

    In der Nase intensive schwarze Frucht nach Brombeeren, Heidelbeeren und Weichsel, fein nach Dörrobst, Tabak und Kräuterwürze. Am Gaumen saftig, komplex, dunkle Beeren, präsente, gut integrierte Tannine, lebendige Säurestruktur, bleibt gut haften.

    Speisenempfehlung:
    Dunkles Fleisch, Wild, Steak Mehr erfahren