Blaufränkisch Barrique

Artikel 1 bis 20 von 30 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

In absteigender Reihenfolge
  1. A'kira 2012

    A'kira 2012

    Winzer: Arachon

    Regulärer Preis: 11,00 €

    Sonderpreis: 10,80 €

    A‘KIRA T.F.X.T ist ein Joint Venture der Betriebe I. Szemes, FX Pichler und Tement im Zentrum des österreichischen Blaufränkischen in Horitschon, Mittelburgendland. A‘KIRIA ist der „kleine Bruder“ von ARACHON T.FX.T. Er besteht aus reinem Blaufränkisch, der in Horitschon heimischen Rebe. Im burgenländischen Dialekt ist „a‘Kira“ ein freudiger Aufschrei.

    Fruchtnase nach Zwetschken und Kirschen, sehr harmonisch und trinkanimierend. Vielseitiger Speisenbegleiter. Mehr erfahren
  2. Chevalier DAC Reserve 2015

    Chevalier DAC Reserve 2015

    Winzer: Iby
    16,90 €

  3. Rondo DAC Reserve 2012

    Rondo DAC Reserve 2012

    Winzer: Iby-Lehrner
    13,00 €

    Mittelburgenland DAC Reserve, Barrique, 14% Alc. Mehr erfahren
  4. Vitikult

    Vitikult

    Winzer: Lang Stefan
    10,90 €

  5. Bela Joska 2012

    Bela Joska 2012

    Winzer: Wachter-Wiesler
    10,60 €

    ein Bestseller aus dem Südburgenland

    Für den Sammler hätten wir auch noch 2011er Jahrgang um € 11,50 anzubieten und auch noch 2001er und 2008er um je € 14,00. Restbestände bzw Raritäten! Mehr erfahren
  6. Blaufränkisch Himmelsthron

    Blaufränkisch Himmelsthron

    Winzer: Winzerkeller
    10,90 €

    Salonwein Mehr erfahren
  7. Perwolff 2012

    Perwolff 2012

    Winzer: Krutzler
    48,00 €

  8. Perwolff 2008

    Perwolff 2008

    Winzer: Krutzler
    58,00 €

  9. Perwolff 2009

    Perwolff 2009

    Winzer: Krutzler
    78,00 €

  10. Hochberc

    Hochberc

    Winzer: Gesellmann
    34,00 €

    Qualitätswein aus Österreich; 0,75 l; 14 % vol. Enthält Sulfite

    In der Nase intensive schwarze Frucht nach Brombeeren, Heidelbeeren und Weichsel, fein nach Dörrobst, Tabak und Kräuterwürze. Am Gaumen saftig, komplex, dunkle Beeren, präsente, gut integrierte Tannine, lebendige Säurestruktur, bleibt gut haften.

    Speisenempfehlung:
    Dunkles Fleisch, Wild, Steak Mehr erfahren
  11. Blaufränkisch JOIS Bundessieger

    Blaufränkisch JOIS Bundessieger

    Winzer: Scheiblhofer
    21,00 €

    Wein Prämierung: Bundessieger = Salonsieger

    mineralisch & mächtig
    Die Hänge des Leithagebirges in Jois,
    30jährige Rebstöcke. Blaufränkisch,
    ohne Bewässerung, Zeit. Vinophilie.
    Am Gaumen treten Mineralität, Tanninstruktur
    und Länge in den Vordergrund.
    Typische Waldbeerfrucht.
    14,5% vol 18 Monate in neuen Barrique Mehr erfahren
  12. Blaufränkisch Reserve

    Blaufränkisch Reserve

    Winzer: Scheiblhofer
    14,90 €

    urtümlich & neumodern
    Kräftiges Rubingranat. In der Nase
    Nougat und Balsam, Holzwürze. Am
    Gaumen stoffig und komplex, würzig
    unterlegte dunkle Beerenfrucht, gut
    integrierte Tannine, recht moderner
    Blaufränkischstil. Mehr erfahren
  13. Blaufränkisch Vitikult

    Blaufränkisch Vitikult

    Winzer: Reumann
    10,90 €

  14. Blaufränkisch Hochäcker

    Blaufränkisch Hochäcker

    Winzer: Kerschbaum Paul
    10,50 €

    Kurzbeschreibung

    Dunkles Rubingranat, breitere violette Randaufhellung, in der Nase Brombeer-Zwetschkennote, am Gaumen saubere Frucht, eher mittelgewichtig, unkompliziertes Trinkvergnügen


    Geschichte

    Die Ried Hochäcker ist die größte Ried des Weinguts Kerschbaum. Wegen ihrer besonderen Lage ist es wohl möglich, den edelsten traditionell- ausgebauten Blaufränkisch zu keltern. Der Ausbau erfolgt in neuen großen Eichenfässern (Allierholz) und Barrique (3. Füllung). So entsteht ein kräftiger Blaufränkisch mit Holztouch. Die optimale Trinkreife erlangt der Wein nach ca. 3 Jahren korrekter Lagerung Mehr erfahren
  15. Goldberg Reserve

    Goldberg Reserve

    Winzer: Heinrich J.
    22,00 €

  16. Sonnensteig 2013

    Sonnensteig 2013

    Winzer: Hufnagel
    5,50 €

    Wein Prämierung Finalist 2015
    Landesprämierung Gold

    fruchtig &würzig
    Feine Fruchtaromen nach dunklen
    Beeren, würzige Anklänge nach
    Kräutern und angenehme Tannine
    zeichnen diesen Blaufränkisch aus.
    Er bietet optimalen Trinkgenuss zu
    kalten Vorspeisen, Nudelgerichten,
    Lamm und mildem Schnittkäse. Mehr erfahren
  17. Vitikult 2014

    Vitikult 2014

    Winzer: Gager
    10,90 €